Wie funktioniert Politik in Hamburg? Unterrichtsmaterialien für Schulen

Politik zum lehren und lernen: Die Bürgerschaft, Gesetzgebung, Wahlen oder Hamburger NS-Verbrechen als Themen im Unterricht. Die Unterrichtsmaterialien der Hamburgischen Bürgerschaft bringen unterschiedlichen Altersstufen Hamburger Politik und Geschichte zielgruppengerecht aufbereitet näher.

Lehrerinnen und Lehrer können die Materialien über ein Bestellformular bestellen, oder weiter unten auf dieser Seite als PDF downloaden. 


Weitere Informationen zu den Unterrichtsmaterialien:


„Die Hamburgische Bürgerschaft – Politik für unsere Stadt“

Welche Aufgaben hat die Hamburgische Bürgerschaft? Was bedeuten die Begriffe Fraktion, Koalition, Senat und Opposition? Das Heft „Die Hamburgische Bürgerschaft – Politik für unsere Stadt“ gibt Antworten auf diese Fragen. Das Unterrichtsmaterial hat das Landesparlament erstmals im Vorfeld der Bürgerschaftswahl 2015 herausgebracht. Die Besonderheit der aktualisierten Neuauflage: Hamburger Schülerinnen und Schülern erfahren anhand dieses Materials die Grundlagen des politischen Systems genau jenes Bundeslandes, in dem sie leben.


Das Unterrichtsmaterial für die Klassen 7 bis 10 vermittelt Kenntnisse und Kompetenzen über die Funktion und Arbeitsweisen der Hamburgischen Bürgerschaft als zentrale Institution des politischen Systems in Hamburg. Es ist als Lehrerheft konzipiert. Die Materialien sind so aufbereitet, dass die Seiten als Kopiervorlagen für die Schülerinnen und Schüler dienen können. Es beginnt mit einem grundlegenden Einführungsteil, behandelt dann einzelne Aspekte der Parlamentsarbeit und schließt mit einem Rollenspiel.


„Die Hamburger Gerichte – Rechtsprechung für unsere Stadt“

Wer sich schon immer mal gefragt hat, was Gesetze sind und wer sie beschließt, findet Antworten im Heft „Die Hamburger Gerichte – Rechtsprechung für unsere Stadt“ für die Klassen 7 bis 13. Dieser Band stellt die judikativen Organe der Freien und Hansestadt Hamburg vor und beschreibt deren Funktionen, Aufgaben und Arbeitsweisen. Konkrete Fallbeispiele und ein Rollenspiel vermitteln die Themenkomplexe anschaulich. Einen Schwerpunkt bildet das Hamburgische Verfassungsgericht, dessen Mitglieder von der Bürgerschaft gewählt werden.

 

„Die Hamburger Curiohaus-Prozesse"

Der Inhalt einer Ausstellung und einer szenischen Lesung zu den Curiohaus-Prozessen ist 2018 in einem Heft für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit erschienen. 2017 hat die Bürgerschaft die Ausstellung (in Zusammenarbeit mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme) sowie die szenische Lesung anlässlich des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Rathaus präsentiert. Darin wurde beleuchtet, wie die britischen Alliierten von 1945 bis 1949 NS-Täterinnen und -Täter verfolgten und vor Gericht zur Verantwortung zogen.


„Hamburg, unsere Stadt“

Für jüngere Schülerinnen und Schüler gibt es das Arbeitsheft „Hamburg, unsere Stadt“ mit spannenden Materialien rund um die Themen Politik, Geografie und zu weiterem Hamburg-Wissen. Zu jedem Klassensatz erhalten Lehrerinnen und Lehrer ein Heft mit Lösungen und Kopiervorlagen sowie ein Klassenposter der Alster-Detektive. Dieses Arbeitsheft ist eine Erweiterung der Hörspielreihe Alster-Detektive, mit der junge Bürgerinnen und Bürger Hamburgs seit 2009 das Rathaus und die Hamburgische Bürgerschaft kennenlernen. Das Unterrichtsmaterial kann in Kombination mit den beliebten Hörspielen oder eigenständig genutzt werden. Bestellen Sie Ihren Klassensatz einfach kostenlos auf der Website der Alsterdetektive.

Lehrerinnen und Lehrer können das Unterrichtsmaterial, das als Lehrerheft konzipiert ist, als Einzelheft unter folgender Email-Adresse bestellen: kontakt@bk.hamburg.de. Zudem steht es für alle Interessierten zum Download bereit. 


„Hamburg wählt!“

Unterrichtsmaterial zum Thema Wählen, zu den Wahlen zu den Bezirksversammlungen in Hamburg, zur Wahl zum Europäischen Parlament. Hamburg wählt! soll Schülerinnen und Schüler auf die anstehenden Wahlen aufmerksam machen und deren Bedeutung herausstellen. Das maßgeschneiderte Unterrichtsmaterial zu den Bezirksversammlungs- und Europawahlen kann im Unterricht an Stadtteilschulen, Gymnasien und Beruflichen Schulen eingesetzt werden. Insbesondere Jugendliche sollen in die Lage versetzt werden, sich über das Thema Wählen im Allgemeinen und den jeweiligen institutionellen Kontext der konkret bevorstehenden Wahl zu informieren. Dies geschieht mit vielen konkreten Beispielen aus dem Hamburger Alltag der jungen Bürgerinnen und Bürger. 

Weitere Informationen: www.hamburgwaehlt.de



vergrößern Die Hamburgische Bürgerschaft Die Hamburgische Bürgerschaft (4,5 MB)

Politik für unsere Stadt

Unterrichtsmaterial für den PGW-Unterricht in der Sekundarstufe I










vergrößern Die Hamburger Gerichte Die Hamburger Gerichte (4 MB)

Rechtssprechung für unsere Stadt

Unterrichtsmaterial für den PGW-Unterricht in den Sekundarstufen I und II










  vergrößern Die Hamburger Curiohaus-Prozesse Die Hamburger Curiohaus-Prozesse (1,4 MB)

 NS-Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten

 Materialien für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit










vergrößern Hamburg wählt! Hamburg wählt! (19 MB) Einzelseiten

Unterrichtsmaterial zum Thema Wählen, zu den Wahlen zu den Bezirksversammlungen in Hamburg, zur Wahl zum Europäischen Parlament

Materialien für die Sekundarstufen I und II