Unterrichtsmaterialien

Für junge Menschen ist schulische Bildung zum politischen System ihres Bundeslandes ein bedeutender Bestandteil für die Herausbildung ihrer politischen Handlungs- und Urteilskompetenzen. Fragen wie "Warum soll man überhaupt wählen?", "Was machen die Abgeordneten?" oder "Was bedeutet eigentlich Bürgerschaft?" können Schülerinnen und Schüler ohne eine gute schulische Bildung oft nur schwer oder gar nicht beantworten.

Das Unterrichtsmaterial, das für den Einsatz in den 8. bzw. 9. Klassen gedacht ist, vermittelt wichtige Kenntnisse und Kompetenzen über die Funktionen und Arbeitsweisen der Hamburgischen Bürgerschaft als zentrale Institution des politischen Systems in Hamburg. Es ist als Lehrerheft konzipiert. Die Materialien sind so aufbereitet, dass die Seiten als Kopiervorlagen für die Schülerinnen und Schüler dienen können. Für die Lehrerinnen und Lehrer sind im hinteren Teil Lösungshinweise zusammen gestellt. Ergänzt wird die Ausgabe durch einen Film über die Bürgerschaft sowie ein Planspiel zum Gesetzgebungsverfahren.


Das Material kann als Vorbereitung für Erstwählerinnen und Erstwähler ab 16 Jahren genutzt werden oder für einen geplanten Besuch in der Bürgerschaft im Unterricht zum Einsatz kommen.

Lehrerinnen und Lehrer können das Unterrichtsmaterial unter folgender E-Mail-Adresse bestellen: oeffentlichkeitsservice@bk.hamburg.de