Die Alster-Detektive

Die "Alster-Detektive" - dahinter verbirgt sich die bundesweit erste Serie von Detektivhörspielen eines Parlaments. Im Mittelpunkt stehen die Jugendlichen Johanna, Marek, Lukas und Koko, die in Hamburg ermitteln.

Die "Alster-Detektive" möchten Kinder motivieren, sich für das Geschehen in ihrer Stadt zu interessieren, sich einzumischen und mit Abgeordneten Kontakt aufzunehmen. In den Geschichten geht es immer auch um konkrete Aspekte, mit denen sich Hamburg auseinandersetzen muss: von Lebensmittelhygiene über Umweltverschmutzung, Grafitti/Sachbeschädigung, Tierhaltung und -quälerei bis hin zu Schutzgelderpressung.

Die Hörspielserie der Bürgerschaft richtet sich in erster Linie an die 9- bis 13-Jährigen und bietet, eingeflochten in eine auf die Zielgruppe abgestimmte Handlung, erste Wissensbausteine zu den Aufgaben und Arbeitsweisen eines Landesparlaments.


Die Serie besteht aus fünf Folgen:


Alle weiteren Informationen sind auf der Website der Alster-Detektive zu finden. Die einzelnen Folgen können auch hier bestellt werden.