Abgeordnetenprofil von Norbert Hackbusch

Norbert Hackbusch
Norbert Hackbusch

DIE LINKE-Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft

Burchardstraße 21

20095 Hamburg

Telefon

folgt

E-Mail

norbert.hackbusch@linksfraktion-hamburg.de

Mitglied in der Bürgerschaft

seit 12. März 2008

male

Biographie

Geb. 17.01.1955 in Hamburg als Sohn von Gisela Hackbusch (Verkäuferin) und Erich Hackbusch (Werftarbeiter). Zwei Kinder. Aufgewachsen in Hamburg-Neuenfelde, zur Schule gegangen in Neuenfelde, Neugraben/Neuwiedental, Berliner Tor. Abitur am Wirtschaftsgymnasium Lämmermarkt, Studium Geographie, Volkswirtschaft und Pädagogik in Hamburg, Setzer bei den Harburger Anzeigen und Nachrichten, Dokumentationsjournalist bei Gruner + Jahr seit 1986. Politisch aktiv in verschiedenen Initiativen, Gründungsmitglied der WASG und der Partei DIE LINKE. Seit Jahren aktiv im Schanzenviertel und Altona. Die Schwerpunkte: Skandale wie der Bau der Elbphilharmonie, die HSH-Nordbank und Cum-Ex-Geschäfte, die Zukunft des Hamburger Hafens und die kulturelle Infrastruktur der Stadt.

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft Oktober 1993 bis Mai 1999 (GAL),

Juni 1999 bis Oktober 2001 (REGENBOGEN) und seit März 2008 Fraktion DIE LINKE.

Angaben zu Verhaltensregeln

§ 26 Abs. 1 HmbAbgG

Zu (1) 1.a)
Angestellter in der passiven Altersteilzeit bei Gruner + Jahr