Film über 70 Jahre Hamburgische Bürgerschaft

Die Hamburgische Bürgerschaft hatte Geburtstag. Am 30. Oktober 1946, also vor 70 Jahren, kam das Hamburger Landesparlament zu seiner konstituierenden Sitzung nach dem Zweiten Weltkrieg zusammen. Dass die Hamburgerinnen und Hamburger nach den Jahren der NS-Diktatur und der Gleichschaltung aller demokratischen Kontrollorgane wieder frei und geheim gewählte Volksvertreterinnen und Volksvertreter hatten, war ein guter Grund zu feiern.

Der Festakt vom 25. November 2016 ließ sieben Jahrzehnte Parlamentsgeschichte Revue passieren – rief besinnliche, vergnügte, leidenschaftliche und nachdenkliche Momente in Erinnerung und warf grundsätzliche Fragen und Gedanken auf. Der Theaterregisseur Michael Batz hat aus Plenarprotokollen, der Befragung von Zeitzeugen und den Beständen verschiedener Medienarchive einen abwechslungsreichen Abend gestaltet.

Sie sehen hier eine Kurzfassung der Veranstaltung.


Film über 70 Jahre Hamburgische Bürgerschaft auf dem YouTube-Kanal der Bürgerschaft anschauen