Zur Startseite

Trauer um Ehrenbürgerin Hannelore Greve

Hinweis an die Medien:


Hamburgs Ehrenbürgerin Hannelore Greve ist am Montag im Alter von 96 Jahren gestorben. Hannelore Greve hat im Laufe ihres Lebens zahlreiche Projekte aus Wissenschaft, Kunst und Kultur initiiert und gefördert und sich sozial engagiert. Gemeinsam mit ihrem im Jahr 2016 verstorbenen Ehemann Helmut Greve zählte sie zu den bedeutendsten Stifter:innen für Kultur und Wissenschaft Deutschlands.


Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit sprach der Familie ihr herzliches Beileid aus und wird sich heute um 11:30 Uhr in das Kondolenzbuch der Stadt eintragen.


Mittwoch, den 18. Oktober, um 11:30 Uhr

Rathausdiele

Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg.


Am Rathaus wurde bereits gestern Trauerbeflaggung angeordnet, ab heute liegt das Kondolenzbuch der Stadt aus, in das sich Bürger:innen bis auf Weiteres täglich, auch am Wochenende, eintragen können.


Medienvertreter:innen melden sich bitte bis um 11:00 Uhr an: presse@bk.hamburg.de.


Kontakt: Barbara Ketelhut, Pressesprecherin der Hamburgischen Bürgerschaft
Rückfragen unter Tel.: 0 40/4 28 31 – 2424 oder per E-Mail: barbara.ketelhut@bk.hamburg.de


Kontakt:

Pressesprecherin der Hamburgischen Bürgerschaft

Barbara Ketelhut
Fax: 040 42731-2289