Treppenhaus der Bürgerschaft und Lobby

Über den roten Teppich im prächtigen Treppenhaus geht es zum Plenarsaal und in weitere Räume der Bürgerschaft.

Auf halbem Weg nach oben fällt der Blick auf eine Gedenktafel, die an Mitglieder der Bürgerschaft erinnert, die Opfer totalitärer Verfolgung wurden.

Die Fresken an der Decke zeigen den typischen Lebenslauf eines Hamburger 

Bürgers des 19. Jahrhunderts.

Oberhalb der Treppe betritt man die Lobby (Ausschnitt). Dieser Vorraum zum Plenarbereich wird für Gespräche zwischen Politikerinnen bzw. Politikern, Bürgerinnen und Bürgern und Vertretern von Organisationen genutzt. Das Wandgemälde in der Lobby zeigt den Hamburger Hafen zur Zeit der Jahrhundertwende. Gegenüber hängt ein Bild der Patriotischen Gesellschaft, dort stand bis 1842 das alte Rathaus.

Der Tisch in der Mitte des Raumes wurde aus einem Eichenstamm geschaffen, den man bei den Ausschachtungsarbeiten für das Rathaus gefunden hat. 


zurück | weiter