Bürgerschaft trauert um Dr. Wolfgang Schäuble

Präsidentin Veit würdigt verstorbenen Politiker: Schäuble hat über 50 Jahre die deutsche Politik in verschiedenen Funktionen geprägt

 

Dr. Wolfgang Schäuble prägte über 50 Jahre als Abgeordneter des Deutschen Bundestages, Bundesinnenminister, Bundesfinanzminister, Parteivorsitzender, CDU-Fraktionsvorsitzender und Präsident des Deutschen Bundestages die Politik unseres Landes. Ein politisches Leben, das seinesgleichen sucht. „Die Bürger halten es schon aus, wenn man ihnen reinen Wein einschenkt." Diesem Grundsatz ist Wolfgang Schäuble zeitlebens treu geblieben – nicht immer zur Freude seiner politischen Gegner und Freunde.


Die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, Carola Veit, sprach der Familie ihr Beileid aus:

„Ich hatte die große Freude, das Vergnügen und die Ehre, Dr. Wolfgang Schäuble kennenlernen und ihn mehrfach persönlich und im Kreis der Präsidentinnen und Präsidenten der deutschen Parlamente erleben zu dürfen. Die Begegnungen mit ihm, seine politische Kraft und große Ausstrahlung haben bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen. Meine Gedanken sind bei der Familie. Die Erinnerung an diesen großen Baumeister der Deutschen Einheit wird bleiben. Wir haben ihm viel zu verdanken.“

 

Kontakt: Barbara Ketelhut, Pressesprecherin der Hamburgischen Bürgerschaft
Rückfragen unter Tel.: 0 40/4 28 31 – 2424 oder per E-Mail: barbara.ketelhut@bk.hamburg.de