#WählWasDichBewegt: Exklusive Bucket Hats zur Wahlmotivation

Carola Veit und André Gießelmann stehen im Geschäft des Mojos und tragen die Bucket Hats der Wahlmotivationskampagne.

Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit gemeinsam mit André Gießelmann, Geschäftsführer des Streetwear-Labels Mojo.

vergrößern

Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit hat mit dem Streetwear-Label Mojo die exklusiven Bucket Hats für die Kampagne #WählWasDichBewegt vorgestellt. Sie sollen auf die Bezirks- und Europawahlen am 9. Juni aufmerksam machen.


Die coolen Hüte, die ein großes X – wie auf einem Wahlzettel – in verschiedenen Farbkombinationen zeigen, werden ab dem 20. Mai kostenlos verteilt. Auf dem Waschzettel der modischen Statements stehen Botschaften wie „Dein Hamburg. Deine Stimme. Deine Wahl“ - sie sollen die Hamburger:innen motivieren, zur Wahl zu gehen.


Hüte überall in Hamburg

Die Bucket Hats werden über verschiedene Vereine und Organisationen in Hamburg verteilt. Informationen zu den genauen Abgabestellen gibt es auf den Social-Media-Kanälen der Bürgerschaft.

Die Aktion ist Teil der Kampagne #WählWasDichBewegt, die seit dem 2. Mai läuft. Neben den Bucket Hats umfasst die Kampagne auch weitere Initiativen und Events, die darauf abzielen, die Wahlbeteiligung in allen Hamburger Wahlkreisen zu steigern, besonders in Stadtteilen mit bisher niedriger Beteiligung.


Mehr Informationen zur Wahlkampagne gibt es auf hamburgwahl.de.