Sondersitzung: Abgeordnete debattieren über Corona-Eindämmungsverordnungen

Präsidentin Carola Veit eröffnet die Sitzung, die wegen der Corona-Epidemie nach wie vor unter besonderen Schutzbedingungen im Großen Festsaal des Rathauses stattfindet. Die Abgeordneten werden in reduzierter Anzahl an der Sitzung teilnehmen und über die 33. und 34. Verordnung zur Änderung der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung debattieren. Hierfür stehen je Fraktion 18 Minuten Redezeit zur Verfügung. Die Übertragung der Sitzung erfolgt im Live-Stream und als Stream in Deutscher Gebärdensprache (www.hamburgische-buergerschaft.de/buergerschaft-live).


Hier finden Sie die ausführliche Tagesordnung sowie den Nachtrag zur Tagesordnung als PDF zum Download.