Plenardebatten jederzeit auf Abruf in der Mediathek

Welche Debatten werden von den Abgeordneten in der Bürgerschaftssitzung geführt? Das können sich alle Interessierten überall und zu jeder Zeit in der Mediathek der Hamburgischen Bürgerschaft ansehen und herunterladen. Die Reden einzelner Abgeordneten und ganze Debatten stehen unter www.hamburgische-buergerschaft.de/mediathek in HD-Qualität zur Verfügung.


Der Live-Stream kann ausschließlich während der Sitzungszeit der Bürgerschaft ab 13.30 Uhr an jedem zweiten Mittwoch (außer in den Schulferien) abgerufen werden. Die Mediathek bietet darüber hinaus allen Bürgerinnen und Bürgern im Nachhinein einen schnellen, einfachen und barrierearmen Zugang zum Parlamentsgeschehen. Das ermöglicht ein noch besseres Verständnis für die parlamentarischen Abläufe und politischen Entscheidungen. Vorteile gibt es auch für Abgeordnete: Für sie ist es durch die Mediathek einfacher, Videos der eigenen Reden zu veröffentlichen und zu verbreiten. Medien können die heruntergeladenen Aufnahmen für ihre Berichterstattung nutzen, und Schulen steht das Material für den Politikunterricht zur Verfügung. 


Die Videos für die Mediathek entstehen aus den Aufnahmen des Live-Streams. Für diesen nehmen drei Kameras das Geschehen der Bürgerschaftssitzung im Großen Festsaal auf. Alle Debattenbeiträge sind am Folgetag der Bürgerschaftssitzung in der Mediathek abrufbar. Dort sind sie leicht auffindbar und werden passend zum Endgerät (PC, Laptop, Smartphone, Tablet und weitere) ausgespielt. Nutzerinnen und Nutzer können nach folgenden Kriterien recherchieren: 

  • Rednerinnen und Redner
  • Fraktionen
  • Worten aus den Titeln der Tagesordnungspunkte
  • Drucksachen-Nummer.


Informieren Sie sich weiter über den Online-Cutter sowie weitere Funktionsweisen der Mediathek.