Bürgerschaftswahl: Wahlaufruf von Präsidentin Carola Veit

Am 23. Februar wird die Hamburgische Bürgerschaft neu gewählt. Damit stellen die Wählerinnen und Wähler die politischen Weichen für die kommenden fünf Jahre in ihrer Stadt. Präsidentin Carola Veit ruft alle wahlberechtigten Hamburgerinnen und Hamburger auf, ihre Stimmen einzusetzen: „Am Sonntag ist Wahltag in unserer Hansestadt. Sie können Ihre Abgeordneten wählen – für die Hamburgische Bürgerschaft. Mit Ihren Stimmen entscheiden Sie mit, welche Männer und Frauen in den kommenden fünf Jahren unsere Stadt gestalten und weiter voranbringen. Gehen Sie zur Wahl – für ein starkes, freies und demokratisches Hamburg!"


Die Website www.hamburgwahl.de informiert, wie die Wahl genau funktioniert, welche Aufgaben die Bürgerschaft hat und welche Kandidierenden sich zur Wahl stellen. Nutzerinnen und Nutzer erfahren zudem, wie sie ihr Wahllokal und ihren Wahlkreis finden und können sich vor der Stimmabgabe mit Mustern der Stimmzettel vertraut machen. Informationen in leichter und Gebärdensprache sind ebenfalls verfügbar.

Weitere Informationen zu den Aufgaben der Bürgerschaft, finden Sie sich in unseren Publikationen. Zudem gibt der Film über die Hamburgische Bürgerschaft einen guten Überblick über die vielfältigen Arbeitsbereiche der Abgeordneten. 

 

 


Interessierte können außerdem bei einem Besuch im Rathaus kostenlos einen Blick hinter die Kulissen der politischen Arbeit Ihrer Volksvertretung werfen und die Parlamentssitzungen auf der Zuschauertribüne erleben. Die genauen Termine der Bürgerschaftssitzungen finden Sie in unserem Sitzungskalender


Karten für den Besuch einer Bürgerschaftssitzung können Sie über unser Bestellformular online buchen oder beim Öffentlichkeitsservice telefonisch unter der Nummer 040 428 31-2409 sowie per E-Mail unter kontakt@bk.hamburg.de bestellen.