Weihnachtsgeschenk von Bürgerschaft und Senat für die Fregatte „Hamburg"

Traditionelle Bescherung: Die Präsidentin der Bürgerschaft Carola Veit und der Erste Bürgermeister Olaf Scholz haben eine Abordnung der Fregatte „Hamburg“ im Rathaus begrüßt und das offizielle Weihnachtsgeschenk der Stadt übergeben. Nachdem die Besatzung des Patenschiffs der Hansestadt im vergangenen Jahr auf eigenen Wunsch eine Musikanlage erhalten hat, kamen in diesem Jahr unter anderem weitere Lautsprecher sowie eine Lichtanlage hinzu. Der Erste Offizier der Fregatte „Hamburg“, Fregattenkapitän Benjamin Weinrich, nahm die Geschenke in Empfang.


Im Anschluss verabschiedeten Präsidentin Veit und Bürgermeister Scholz den ehemaligen Kommandanten, Fregattenkapitän Steffen Lange. Dieser hatte das Kommando über die Fregatte „Hamburg“ im September an den Fregattenkapitän Christian Herrmann übergeben. Die „Hamburg“ wurde 2002 von der damaligen Bürgerschaftspräsidentin Dr. Dorothee Stapelfeldt getauft und ist seither das Patenschiff der Stadt.