Zur Startseite

Bringen Sie sich ein: Politik und Gesellschaft mitgestalten

Eine Gruppe von Menschen legt ihre Hände übereinander.
© Canva

Demokratie lebt von Beteiligung. Sie können sich an Abgeordnete, Fraktionen oder Behörden wenden oder sich selbst in einer Partei, in einer Organisation oder in einem Verein für Themen, die Sie bewegen, stark machen. Um Politik mitzugestalten, müssen Sie nicht gleich Politiker:in werden. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten, wie Bürger:innen sich politisch engagieren können.

Kontakt zu Abgeordneten 

Sie haben ein Anliegen, das in politischen Debatten zu wenig Gehör findet? Sie möchten etwas in Ihrem Stadtteil verändern? Die Abgeordneten und Fraktionen in der Hamburgischen Bürgerschaft sind gute Ansprechpartner:innen. Über unseren interaktiven Sitzplan und unsere Wahlkreiskarte finden Sie heraus, wer für Ihren Wahlkreis oder Ihr Thema zuständig ist. Über die Fraktionen oder Abgeordnetenprofile erfahren Sie, wer die Fachleute für ein bestimmtes Thema oder einen Stadtteil sind.

Engagement in Parteien 

In eine Partei einzutreten, ist ein klassischer Weg, sich politisch zu beteiligen. Um Parteimitglied zu werden, müssen Sie kein „Politik-Profi“ sein, grundsätzlich können alle einer Partei beitreten. Als Mitglied einer Partei können Sie bei politischen Entscheidungen mitbestimmen und Ihre Perspektive und Ideen in politische Diskussionen einbringen. Gute Lösungen und ambitionierte Ziele sind leichter zu erreichen, wenn Sie sich in einer Partei gemeinsam mit Gleichgesinnten dafür einsetzen.

Gesellschaftliches Engagement

Auch außerhalb der Parteipolitik gibt es vielfältige Möglichkeiten, Politik und Gesellschaft aktiv zu gestalten. Informieren Sie sich bei politischen Vorträgen und Diskussionsrunden über verschiedene Themen und bilden Sie sich eine Meinung. Bringen Sie Ihre Stimme und Ihre Ideen in Beteiligungsprojekten der Stadt ein. Eine große Rolle spielen in Hamburg das Ehrenamt und die Freiwilligenarbeit: Engagieren können Sie sich in Vereinen oder Organisationen, sei es für Menschenrechte, Umweltschutz oder soziale Gerechtigkeit. Egal, in welchem Stadtteil Sie wohnen oder wie alt Sie sind – alle können sich einbringen!

Auf diesen Webseiten finden Sie Angebote und Gesuche für politisches und gesellschaftliches Engagement:

Weitere Informationen