Barrierefreier Zugang für schwerhörige und hörbehinderte Bürgerinnen und Bürger

Hören

  • Die Sitzungen der Bürgerschaft werden grundsätzlich mit einer Beschallungsanlage verstärkt. Diese bietet auch Induktion für die Nutzung von Hörgeräten und Cochlea-Implantaten an. 
  • Veranstaltungen im Großen Festsaal sowie in den angrenzenden Sälen werden in den meisten Fällen beschallt und mit Induktion versehen.
  • In Zweifelsfällen oder bei Bedarf einer individuellen Lösung sprechen Sie bitte im Vorfeld den Besucherdienst an. 


Bei weiteren Fragen unterstützen wir Sie gern. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an den Besucherdienst (E-Mail: kontakt@bk.hamburg.de oder Telefon: 040 42831-2409).


Wir arbeiten stetig daran besser zugänglich zu werden, was in einem historischen Gebäude nicht immer ganz einfach ist. Sprechen Sie uns an, wenn etwas nicht funktioniert. Wir finden eine Lösung, damit Sie als Bürgerin oder Bürger am politischen Leben der Hansestadt teilhaben können.