Abgeordnetenprofil von Miriam Block

Miriam Block
Miriam Block

GRÜNE-Bürgerschaftsfraktion Hamburg

GRÜNE Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Burchardstraße 21

20095 Hamburg

Telefon

keine Angabe

E-Mail

miriam.block@gruene-fraktion-hamburg.de

Mitglied in der Bürgerschaft

seit 18. März 2020

female

Biographie

Geb. 02.07.1990 in Hamburg. Nach dem Abitur (Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer) und europäischen Freiwilligendienst in London studierte Miriam Block Psychologie (Hamburg, Magdeburg) mit Auslandssemester in Schweden. Studiumsbegleitend war sie in diversen Nebenjobs als studentische Mitarbeiterin an der TUHH und UHH tätig. Sie war aktiv bei Campusgrün 2011 bis 2018 und Mitglied der Deputation der Behörde für Wissenschaft, Forschung (und Gleichstellung) 2012 bis 2020. Seit 2015 ist sie Mitglied der GRÜNEN, 2017 bis 2019 war sie frauenpolitische Sprecherin im Landesvorstand. Auf Bundesebene ist sie seit vielen Jahren in Grünen Arbeitsgemeinschaften und Gremien aktiv, beispielsweise ist sie seit 2019 Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaft, Hochschule, Technologiepolitik. Außerdem ist sie Mitglied in den Vereinen IPU (Initiative Psychologie im Umweltschutz), netzwerk n, ausgestrahlt und NABU sowie der GEW. Sie streitet für Feminismus, Wissenschaftsfreiheit in Verantwortung, Klimagerechtigkeit und Antifaschismus. Neben dem Mandat arbeitet sie Teilzeit in einer psychologisch-sozialen Einrichtung für Erwerbslose und Geringverdienende.
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft seit März 2020; Sprecherin für Wissenschaft und Hochschule.

Fachsprecherin für:

  • Wissenschaft
  • Hochschule

Angaben zu Verhaltensregeln

§ 26 Abs. 1 HmbAbgG

Zu (1) 1.a)
Psychologin in einer psychosozialen Beratungseinrichtung für Erwerbslose und Geringverdienende, Hamburg

Zu (1) 3)
Fachforum Hochschule, UNESCO Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung / BMBF